Wir liiieben Tapas – und manchmal können und wollen wir uns zwischen all den Leckereien auch nicht so recht entscheiden. Warum also nicht mal eine Handvoll der spanischen Häppchen schnappen und sie allesamt in einer köstlichen Eierspeise miteinander vereinen? Tadaaa: So ist unsere Tapas-Frittata entstanden!

Köstlichkeiten wie Chorizo, Paprika, würziger Manchego-Käse und Kartoffeln verleihen dieser Frittata einen unvergleichlichen Geschmack – und nach gerade einmal 15 Minuten der Vorbereitungszeit kommt alles in die Pfanne, wo dann nur noch das Ei stocken muss. Ideal, wenn einem der Sinn nach mediterraner Kost steht, man abends aber keine Lust hat, ewig in der Küche zu stehen.

Übrigens: Da hier Kartoffeln vom Vortag zum Einsatz kommen, ist das Gericht der ideale Weg der Resteverwertung. Da haben wir freilich noch ein paar weitere Ideen für dich parat:

Weitere Tipps rund um eine kreative und natürlich auch köstliche Resteverwertung haben wir auch im Ratgeber für dich zusammengestellt. Schau doch mal vorbei!

Würzige Tapas-Frittata mit Chorizo & Paprika

Schwierigkeit: Anfänger Zubereitungszeit 40 min Gesamtzeit 40 Min. Portionen: 4 Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Beschreibung

Lust auf einen Hauch von Spanien? Kannst du haben – mit dieser sagenhaft guten Tapas-Frittata!

Zutaten

Zubereitung

  1. Im ersten Schritt die Eier in einer Schüssel aufschlagen und mit Milch und Frischkäse verrühren. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. Vorgekochte Kartoffeln  in Scheiben schneiden. Paprika abbrausen, Kerngehäuse entfernen und dann das Fruchtfleisch in Streifen schneiden. Die roten Zwiebeln abziehen und gründlich hacken. Chorizo in Scheiben schneiden und den Käse hobeln.

  3. Nun die Chorizo zunächst ohne Fett in einer großen, tiefen Pfanne anbraten, dann erst das Öl hinzufügen und die Kartoffeln, Zwiebeln und Paprika (in genau dieser Reihenfolge) hinzufügen und anrösten.

  4. Nun die Pfanne kurz von der Flamme nehmen und die Eiermasse aufgießen. Masse gut verteilen und dann auch den Käse darüberstreuen. Hitze auf kleine Flamme reduzieren und Pfanne wieder daraufstellen. Pfanne mit einem Deckel schließen und das Ei auf der kleinen Flamme stocken lassen, bis es komplett fest ist. Fertig!

Markiert: