Wenn es um Essen und Trinken aus unseren liebsten Filmen und Serien geht, darf dieses Rezept wirklich auf keinen Fall fehlen. Kaum ein Cocktail ist uns so gut in Erinnerung geblieben wie dieser. The Robin Scherbatsky ist der wohl bekannteste Cocktail aus der beliebten Serie „How I Met Your Mother“ und wir (oder besonders ich) müssen zugeben, dass wir über das Ende der Serie noch immer nicht ganz hinweg sind. Wenn die Serie dann immer und immer durchgeschaut wird, darf ein Robin Scherbatsky zum Staffelfinale wirklich nicht fehlen. Damit auch du diesen leckeren Drink nicht missen musst, verraten wir dir hier, wie du ihn selbst zaubern kannst.

Rezepte aus Film und Fernsehen machen uns einfach besonders viel Spaß. Nicht nur, weil es spannend ist, herauszufinden, was unsere liebsten Charaktere denn so essen. Auch kommen wir so immer wieder zu spannenden neuen Rezepten. Einige unserer Rezepte haben wir hier für dich zusammen gestellt:

Aber Getränke sind natürlich noch lange nicht das Einzige, das wir für dich vorbereitet haben! Wenn dir der Sinn mal nach etwas Herzhaftem steht, solltest du auf jeden Fall einmal Bellas Gemüse-Burger und diese Spaghetti mit Würstchen aus The Big Bang Theory probieren. Auch ein wahrer Klassiker ist dieser Bohneneintopf von Bud Spencer. Probiere sie einfach aus und lass es dir schmecken.

Wenn du bei der Gelegenheit noch mehr Cocktails und Drinks ausprobieren möchtest, empfehlen wir dir unseren Appletini – Original Cocktail aus „Scrubs“. Aber auch dieses Rezept für Apple-Cider-Cocktail und unser klassischer Manhattan-Cocktail.

War das für heute genug der Inspirationen? Dann starten wir nun mit The Robin Scherbatsky aus „How I Met Your Mother“.

The Robin Scherbatsky: „How I Met Your Mother“

Schwierigkeit: Anfänger Vorbereitungszeit 25 min Gesamtzeit 25 Min. Portionen: 1 Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Beschreibung

The Robin Scherbatsky aus "How I Met Your Mother" ist das wohl bekannteste Getränk aus der beliebten Serie. Hier zeigen wir dir, wie es geht.

Zutaten

Zubereitung

  1. Den Kokoslikör mit dem Pfirsichschnaps und Erdbeerlime in einen Shaker geben und vermengen. Zucker und Eis hinzugeben und kalt shaken.

  2. Cocktail in ein Glas füllen und mit Cranberrysaft und Cocktailkirschen auffüllen und kalt servieren. Bei Belieben noch eine Limettenscheibe hinzugeben. Lass es dir schmecken.

Markiert: