Vegane Leberwurst: Selbst gemachter Brotaufstrich in wenigen Minuten

Naja gut, eine richtige „Wurst“ ist das hier natürlich nicht, aber als Brotaufstrich ist diese vegane Variante trotzdem der Knaller.

Drei Baguettescheiben mit veganer Leberwurst und Kräuter auf einem Holzbrett, daneben liegt Petersilie, außerdem eine Schale mit Gewürzgurken.
Ist die vegane Leberwurst erst auf dem Brot, streut man am besten noch frische Petersilie drüber und reicht Gewürzgurken dazu. © Shutterstock/ MariaKovaleva

Ich kann es gar nicht oft genug sagen: Mein Herz schlägt für eine ordentliche, zünftige Vesper. Und dabei komme ich nicht einmal aus Süddeutschland. Aber Brot ist einfach super: Wenige Zutaten vereinen sich in einem fluffigen Laib in knuspriger Hülle, und mit dem richtigen Belag wird daraus in Nullkommanichts eine leckere Mahlzeit. Vor allem, wenn ich mittags so richtig zugeschlagen habe, gehe ich es abends lieber ein bisschen simpler an und liebe dann eine Brotzeit. Immer häufiger mache ich die Brotaufstriche dafür selbst. In letzter Zeit hat es mir selbst gemachte vegane Leberwurst angetan.

Dabei reicht meine Liebe für Leberwurst eine ganze Weile in die Vergangenheit. Als ich mir als Kind meine allererste Stulle selbst schmierte, war sie es, die darauf landete. Damals noch nicht vegan, heute dafür selbst gemacht. Immer mit dabei: ein paar Gewürzgurken. Entweder in Scheiben geschnitten und drauf gelegt, oder im Ganzen als Beilage. Manche Dinge müssen eben nicht besonders fancy oder ausgefallen sein, um zufrieden zu machen.

Hier im EAT CLUB findest du eine ganze Menge Brotaufstriche, die du zu Hause zubereiten kannst. Unter dem Motto „Cook It Yourself“ zeigen wir dir regelmäßig, wie du dir den Gang zum Supermarkt sparen und besser selbst kreativ werden kannst. Hier eine kleine Auswahl unserer CIYs:

Möchtest du gleich etwas mehr vegane Leberwurst vorbereiten wollen, solltest du sie nach der Zubereitung in saubere Gefäße abfüllen und im Kühlschrank aufbewahren. In unserer Kochschule geben wir dir Tipps, wie du Gläser sterilisieren kannst. Dort findest du außerdem eine Menge Tipps und Wissenswertes über die vegane Ernährung. Wir verraten dir zum Beispiel, auf welche veganen Honig-Alternativen zu beim Kochen und Backen zurückgreifen kannst oder wie du ohne Eier in der Küche auskommst.

Vegane Leberwurst: Selbst gemachter Brotaufstrich in wenigen Minuten

Schwierigkeit: Anfänger Zubereitungszeit 20 min Gesamtzeit 20 Min. Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Beschreibung

Zwar keine richtige Wurst, aber trotzdem ein leckerer Brotaufstrich: unsere vegane Leberwurst.

Zutaten für 2 Gläser

Zubereitung

  1. Die Zwiebel abziehen, sehr fein hacken und in Öl glasig dünsten. Nach kurzer Zeit Majoran zufügen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

  2. Die Bohnen abbrausen und abtropfen lassen. Den Tofu grob zerkleinern. Nun alle Zutaten, bis auf die Gewürze, zusammen pürieren. Die Masse mit den Gewürzen abschmecken und bei Bedarf noch mit etwas Wasser zur gewünschten Konsistenz rühren.