Wir machen wirklich unheimlich gern unser Eis selbst. Es macht nicht nur Spaß, es gibt uns auch noch die volle Kontrolle über die Bestandteile und den Geschmack. Cremigkeit, Süße, besondere Aromen, all diese Dinge können wir ganz leicht an unsere eigenen Wünsche anpassen. Zwar ist ein klassisches Vanilleeis immer ein Genuss, aber manchmal muss es etwas Abwechslung sein. Hier zeigen wir dir, wie du veganes Zimteis selbst machen kannst!

Eis und Sorbet selbst zu machen muss gar nicht schwer sein und dennoch trauen sich viele Hobbyköche nicht so recht daran. Das ist schade, denn all diese kreativen Rezepte warten nur darauf, ausprobiert zu werden:

Wirklich verlockend? Probiere sie einfach aus und lass es dir schmecken. Wenn du zwischendurch auch einmal auf der Suche nach etwas besonders Fruchtigem ist, ist dieses Himbeer-Joghurt-Sorbet und unser cremiges Heidelbeer-Buttermilch-Sorbet wirklich genau das Richtige für dich.

Mit Zimt lassen sich die verschiedensten Rezepte verfeinern. Kennst du schon unseren Pflaumenkuchen mit Zimtkruste und diesen leckeren Cocktail mit Orange und Zimt?

Dein Zimt-Eis kannst du auf leckere Art und Weise mit einigen weiteren selbstgemachten Spezialitäten verbinden. Diese veganen Muffins mit Nougat-Glasur und auch diese veganen Crêpes schmecken mit einer Kugel Eis garantiert noch besser. Probiere es einmal aus und lass es dir schmecken?

Du liebst Süßes, möchtest aber dennoch weniger Zucker zu dir nehmen? Hier zeigen wir dir, was die besten Zucker-Alternativen sind. Damit kannst du ganz unbeschwert weiter Naschen und deinem Körper trotzdem etwas Gutes tun.

Bist du nach all diesen köstlichen Inspirationen ungeduldig geworden? Dann lass uns keine weitere Zeit verlieren und starte nun mit deinem veganen Zimteis. Lass es dir schmecken!

Veganes Zimteis

Schwierigkeit: Anfänger Vorbereitungszeit 15 min Gesamtzeit 15 Min. Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Beschreibung

Auf der Suche nach einer süßen Köstlichkeit, die das ganze Jahr über schmeckt? Unser veganes Zimteis ist ganz genau das Richtige für dich!

Zutaten

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gründlich miteinander verrühren. Mit einem Mixer durchmixen, bis keine Klümpchen mehr übrig sind. Abschmecken und gegebenenfalls noch etwas Zimt hinzugeben.

  2. Die Masse in eine Eismaschine geben und anschließend einfrieren. Das frische Eis mit Zimt servieren und genießen! Guten Appetit.

Markiert: