Warme Detox-Suppe mit Tomaten und Winter-Gemüse

Du fühlst dich unausgeglichen und schlapp? Wie wär’s mit unserer Detox-Suppe mit Tomaten und Wintergemüse?

Detox-Suppe mit Tomaten und Staudensellerie, Rote Bete, frischem Basilikum und Kohl. Serviert in einer großen, weißen Suppenschüssel auf einem Holztisch.
Perfekt, um wieder auf die Beine zu kommen: unsere Detox-Suppe mit Tomaten und weiterem, bunten Gemüse! © StockFood / Rees, Peter

An kalten Tagen brauchst du etwas Warmes, das dich wieder wohlfühlen lässt? Dann zauber‘ dir diese einfache und bekömmliche Detox-Suppe mit Tomaten, verschiedenen Kohlsorten, Sellerie und knackigem Spinat.

Dank der gesunden und schmackhaften Gemüsesorten in dieser Detox-Suppe mit Tomaten stärkst du dein Immunsystem und entgiftest deinen Körper. Perfekt also, wenn du auf deine gesunde Ernährung achten und dir damit etwas Gutes tun willst. Denn die Kohlsorten enthalten wertvolle Vitamine sowie Mineralstoffe. Gerade wenn du dich vegan ernährst oder du dich schwach fühlen solltest, gleichst du damit mögliche Mängel aus. Falls du eine der Menschen bist, die Kohl nicht so gut vertragen, haben wir 2 geniale Tipps, mit denen dir ein sorgenfreier Genuss garantiert ist!

Zum Entgiften eignet sich die Suppe vor allem deshalb, weil du damit schädigende Stoffe endlich loswerden kannst. Nach einer durchzechten Nacht eignet sich diese Suppe also besonders gut, damit du wieder auf den Damm kommst. Und damit nicht genug. Wir haben dir noch 5 weitere Lebensmittel zusammengesucht, die dir beim Detoxen helfen.

Ganze Gerichte wie diese Detox-Suppe mit Tomaten, die dich wieder aufpäppeln und beim Entgiften helfen, sind zum Beispiel diese hier:

Wenn du magst, kannst die Detox-Suppe mit Tomaten noch gesünder zubereiten, indem du auf fertige Brühe verzichtest. Halte dich an unsere 4 Tipps & Tricks für die perfekte Brühe und mache sie einfach selbst. Damit vermeidest du den hohen Salzgehalt und irgendwelche ungesunden Zusatzstoffe. Perfekt!

Schwierigkeit: Anfänger Vorbereitungszeit 20 min Zubereitungszeit 15 min Gesamtzeit 35 Min. Portionen: 4 Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Beschreibung

Bunt, lecker und bekömmlich: Heute gibt's diese frische Detox-Suppe mit Tomaten und Staudensellerie!

Zutaten

Zubereitung

  1. Den Weiß- und Rotkohl putzen, vom Strunk befreien, waschen, trockenschütteln, in Blätter teilen und mundgerechte Stücke schneiden. Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Romanesco und Sellerie waschen, putzen und in Röschen teilen. Die Roma-Tomaten und Kirschtomaten waschen und klein würfeln.

  2. In einem Topf die Brühe mit dem Gemüse, bis auf die Kirschtomaten, zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und alles in 10 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist. 

  3. In der Zeit den Spinat verlesen, waschen und trocken schütteln. Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen und Kirschtomaten und Spinat untermischen. Die Suppe bei Bedarf erneut abschmecken und servieren.