Scharfe Bohnen-Kokos-Suppe

Ein Teller unserer scharfen Bohnen-Kokos-Suppe steht auf einem weißen Brett auf einem Holztisch. Petersilie steht als Garnitur daneben.
Speiseart
Schwierigkeit Anfänger
Zeit
Zubereitungszeit: 20 min Gesamtzeit: 20 Min.
Portionen 1
Beste Saison Ganzjährig geeignet
Beschreibung

Unsere scharfe Bohnen-Kokos-Suppe ist ein Gericht, über das man gar nicht viele Worte verlieren sollte. Einfach zubereiten und genießen!

Zutaten
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0.5 rote Chilischote
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • 150 Gramm rote Spitzpaprika
  • 200 Milliliter Gemüsebrühe
  • 1 Teelöffel Curry
  • Salz
  • 125 Gramm Kidneybohnen (aus der Dose)
  • 50 Milliliter Kokosmilch
  • Koriander oder Basilikum (zum Garnieren)
Zubereitung
  1. Schalotte und Knoblauchzehe pellen und fein würfeln. Chili entkernen und fein hacken. In einem Topf mit Olivenöl glasig dünsten. Spitzpaprika waschen, entkernen, würfeln und 2 Minuten mitdünsten. Mit Curry und Salz würzen.

  2. Gemüsebrühe angießen und 8 Minuten köcheln. Kidneybohnen abspülen und mit Kokosmilch zur Suppe geben. 4 Minuten weiterköcheln. Mit gehacktem Koriander oder Petersilie bestreuen. Guten Appetit!