Grünkohlsalat mit Pinienkernen und Ziegenkäse

Zwei Schüsseln mit Grünkohlsalat mit Pinienkernen und Ziegenkäse stehen auf einem dunklen Untergrund. Eine SChüssel ist ganz und die andere nur halb zu sehen. Daneben liegen ein Handtuch und eine Gabel.
Speiseart
Küche
Schwierigkeit Anfänger
Zeit
Zubereitungszeit: 20 min Gesamtzeit: 20 Min.
Portionen 4
Beste Saison Winter
Beschreibung

Superfood: Her mit dem Grünkohlsalat mit Pinienkernen und Ziegenkäse!

Zutaten
  • 400 Gramm Grünkohl (gewaschen und geputzt)
  • 4 Esslöffel Pinienkerne
  • 4 Esslöffel Orangensaft
  • 2 Esslöffel Weißwein-Essig
  • 1 Teelöffel Honig
  • 3 Esslöffel Olivenöl (alternativ: Leinöl)
  • 200 Gramm Ziegen-Feta (klein gebröselt)
Zubereitung
  1. Einen großen Topf mit drei Litern Salzwasser zum Kochen bringen. Die Mittelrippe der Grünkohlblätter rausschneiden. Blätter gründlich waschen und in eine mundgerechte Größe schneiden. Dann im Salzwasser 2 Minuten blanchieren. Mit einer Schaumkelle herausheben und im Sieb abtropfen lassen.

  2. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Bis auf den Ziegen-Feta sämtliche restliche Zutaten vermengen und zu einem geschmeidigen Dressing verquirlen.

  3. Grünkohl in einer Schüssel mit dem Dressing vermengen. Mit gebröseltem Ziegen-Feta und gerösteten Pinienkernen bestreuen und servieren. Guten Appetit.