Pflaumenlikör selbst machen ist super easy und eine tolle Abwechslung zu den vielen Pflaumenkuchen dieser Saison. Dieser würzige Pflaumenlikör schmeckt aromatisch und macht sich sowohl kalt als auch warm lecker. Geheimtipp: Wenn du den Likör warm genießen willst, sprüh etwas Sahne drüber, so schmeckt’s besonders gut. Aber auch eisgekühlt macht der so einiges her, also probier am besten beides.

Sehr beliebt ist der Likör in der Pflaumensaison (zu der du auch ganz andere Pflaumen-Rezepte ausprobieren kannst) als Geschenk für die Lieblingsmenschen. Aber auch Oma und Opa (oder einfach andere Familienmitglieder) freuen sich sicherlich über ein wenig Alkohol. Pass bloß auf, dass du dir selbst auch etwas behältst, denn du musst deine Arbeit und vor allem deine Geduld ja auch belohnen.

Prinzipiell kochst du für diesem Pflaumenlikör die Pflaumen auf, zerstampfst sie einmal mit Schmackes und machst mit etwas Zimt und Nelken einen würzigen Saft daraus. Diesen süßt du und lässt ihn abkühlen. Das Ganze wird dann mit Rum vermischt (du kannst auch Weizenkorn nehmen, aber das find ich persönlich nicht so lecker), eine Weile stehen gelassen und tadaa, fertig.

Likör selbst machen ist, wie du siehst, also wirklich einfach. Hier bei EAT CLUB gibt es so einige leckere Rezepte mit Likör. Vor allem überzeugen aber dieser Schoko-Likör mit Kaffee und der selbstgemachte Limoncello. Der Stargast bei diesem Rezept ist und bleibt aber die gute, alte Pflaume und deswegen findest du hier ein paar spannende Rezepte mit Pflaumen:

Würzig-süßen Pflaumenlikör ganz einfach selber machen

Schwierigkeit: Anfänger Zubereitungszeit 45 min Gesamtzeit 45 Min. Beste Saison: Sommer

Beschreibung

Wenn du zu viele Pflaumen (zum Beispiel aus deinem Garten oder von anderen Menschen mit Garten) über hast, ist dieses Rezept deine perfekte Lösung. 

für circa 3 Flaschen á 500 ml

Zubereitung

  1. Pflaumen entsteinen und mit 750 ml Wasser, Zimt und Nelken für 30 Minuten köcheln lassen. Wenn die Pflaumen weich sind mit einem Kartoffelstampfer grob zerdrücken. 

  2. Flüssigkeit absieben und den braunen Zucker und Vanillezucker unterrühren. Wenn der Pflaumensaft komplett abgekühlt ist, mit 1 l Rum mischen, in Flaschen abfüllen und nach 2 Wochen ist der Likör fertig.