Heutzutage gibt es zu allem Fertigprodukte. Das kann praktisch sein, aber oftmals ist es auch teurer als es sein müsste. Mit selbst gemachten Rezepten kommt man meistens billiger weg. Das gilt auch für Süßigkeiten. Deswegen zeigen wir dir heute, wie du knusprige Schoko Crossies ganz einfach selbst zubereitest.

Die beliebte Süßigkeit zeichnet sich durch die knackige Kombination aus Cornflakes, Nüssen und Schokolade aus. Aber das sind doch alles Zutaten, die man auch einzeln bekommt? Das machen wir uns zu Nutze!

Schoko Crossies: Vielseitiges Grundrezept

Wie bereits erwähnt, brauchst du nicht viele Zutaten, um diese leckere Nascherei herzustellen. Je nachdem, wie schokoladig du deine Schoko Crossies haben möchtest, benötigst du 200-300 Gramm Schokolade. Versuche, das einfach nach deiner eigenen Präferenz abzuschätzen. Mit der Art der Schokolade kannst du auch variieren. Vollmilchschokolade schmeckt genau so gut, wie weiße Schokolade oder Zartbitterschokolade. Oder du machst einen Mix aus allen drei Sorten. Wenn du das Ganze noch weiter verfeinern willst, kann du auch Gewürze wie Zimt, Vanille oder Chili hinein mischen. Auch kannst du noch mehr gehackte Nussarten wie Macadamia oder Haselnuss dazu geben. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Tipp: Du kannst deine Schoko Crossies auch ganz einfach vegan gestalten! Dazu verwendest du einfach vegane Schokolade und tauschst Butter mit einer pflanzlichen Alternative, wie zum Beispiel Kokosfett.

Selbst gemachte Süßigkeiten schmecken direkt viel besser. Für noch mehr Ideen haben wir hier eine kleine Auswahl weiterer Rezepte für dich:

Das sieht doch richtig lecker aus. Da bekommt man direkt Lust auf mehr. In unserer Rezeptsuche findest du weitere tolle Rezepte mit Schokolade. Viel Spaß beim Stöbern!

Schoko Crossies: Einfach selbst gemacht

Schwierigkeit: Anfänger Zubereitungszeit 10 min Ruhezeit 1 Stunde Gesamtzeit 1 hr 10 Min. Portionen: 60 Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Zutaten

Zubereitung

  1. Zu Beginn die Schokolade klein hacken. Mit dem Fett zusammen mischen und über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen.

  2. Die Cornflakes mit den Händen zerkleinern und mit den Mandelstückchen mischen. Die flüssige Schokolade dazugeben und alles gut vermengen, sodass die trockenen Zutaten komplett mit Schokolade überzogen sind.

  3. Mit zwei Löffeln kleine Häufchen auf ein Backblech mit Backpapier setzen. Mindestens 1,5 Stunden an einem kühlen Ort, z.B. auf dem Balkon (nicht im Kühlschrank) fest werden bzw. trocknen lassen.

  4. Die getrockneten Schoko Crossies vom Blech nehmen und in einer Schüssel servieren.