Smashed Potatoes aus dem Ofen

Smashed Potatoes auf weißem Teller
pinit

Du bist regelmäßig im Netz unterwegs und die Trends in Sachen Food sind dir bekannt? Nun, dann dürftest du auch dieses Rezept bereits kennen. Kaum verwunderlich, denn um sagenhafte Smashed Potatoes kommt man in den sozialen Medien derzeit kaum herum.

Das hat verschiedene Gründe: Zum einen ist das Rezept ganz einfach umgesetzt und lässt sich entsprechend individueller Vorlieben abwandeln, zum anderen macht es auch noch ganz schön Spaß. Immerhin geht es den Kartoffeln mit einem Topf und etwas Muskelkraft an den Kragen.

Smashed Potatoes: Anregungen für das Topping

Wie du siehst, ist das Grundrezept für Smashed Potatoes recht überschaubar. Du kannst das Rezept aber ganz nach deinem Geschmack erweitern. Wir haben da ein paar Ideen:

  • mit Speck: Bei dir geht es nicht ohne Fleisch? Dann zerlasse gewürfelten Speck im eigenen Fett in einer Pfanne und backe ihn knusprig aus. Dann samt ausgetretenem Fett über den Kartoffeln verteilen, bevor sie in den Ofen wandern.
  • mit Käse: Hach ja – Käse. Damit schmeckt alles gleich viel besser. Einfach nach der Häfte der Backzeit gerieben über den Kartoffeln verteilen. Cheddar, Gouda, Emmentaler, Parmesan oder Feta – erlaubt ist, was dir schmeckt. Und was du womöglich ohnehin gerade im Kühlschrank hast…
  • mit Knoblauch: In Butter gedünsteter Knoblauch ist ein tolles Topping für Smashed Potatoes. Am besten gleich mit dem Bratfett über die Kartoffeln geben, bevor sie gebacken werden. Aber Vorsicht: Zu scharf oder zu lange gebratener Knoblauch bekommt schnell eine bittere Note.
  • mit Kräutern: Kräuter sorgen für das maximale Geschmackserlebnis. Einfach Kräuter nach Wahl kurz in etwas Butter anschwitzen, kurz im Fett ziehen lassen und dann über die Kartoffeln geben und mit backen.

Und wenn du ganz besonders experimentierfreudig bist, kannst du natürlich mehrere Optionen miteinander verbinden. Auch eine Ergänzung um verschiedene Gemüsesorten, Zwiebeln und Pilze ist eine gute Idee. Probiere es einfach aus und entdecke dein persönliches Lieblingsrezept.


Lust auf weitere Trend-Rezepte aus dem Netz? Wir haben da Anregungen für dich:

Schwierigkeit: Anfänger Zubereitungszeit 1 Stunde Gesamtzeit 1 hr Portionen: 4 Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Beschreibung

Immer auf der Suche nach den neuesten Food-Trends? Dann kommen unsere Smashed Potatoes wirklich wie gerufen.

Zutaten

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Kartoffeln gut unter laufendem Wasser abwaschen und anschließend in einem Topf Salzwasser 15 Minuten kochen. Anschließend abgießen und abtropfen lassen. 

  2. Ein Blech mit Backpapier auskleiden und die Kartoffeln mit etwas Abstand zueinander verteilen. Einen Topf nehmen und damit die Kartoffeln schön platt drücken – oder auch etwas platt schlagen. Ruhig mit Kraft ans Werk gehen – macht Spaß und ist eine nette Möglichkeit, etwas Frust abzubauen. Sobald die Kartoffeln nur noch 1,5 cm dick, etwas "angematscht" aber noch intakt sind, ist es genau richtig.

  3. Nun die flüssige Butter gleichmäßig über die Kartoffeln träufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen und das Ganze in den Ofen schieben. 45 Minuten backen lassen, dann kann auch schon serviert werden. 

Markiert: