Endlich ist es wieder soweit. Auf der Trabrennbahn Mariendorf in Berlin erwartet dich dieses Wochenende ab Freitag, den 29.07.2022, bis Sonntag 31.07.2022, ein äußerst feines Street Food Festival. Vor allem bei Insidern ist das auf der besonderen Location (Trabrennbahn, come on!!!) stattfindende Auf-die-Faust-Fest beliebt, da es eine wirklich spektakuläre Auswahl von Garküchen- bis Imbissbuden-Gerichten bietet. Dazu zählen die BBQ-Klassiker, Fine-Dining Varianten und Jahrmarktsküche auf höchstem Niveau, Highlights wie leckere Insekten musst du selbst entdecken.

Die Kirsche auf dem Drink

Besonders hervorzuheben sind neben den süßen, herzhafte internationalen Street Food Ständen die angebotenen Erfrischungen. Lokale Brauereien zum Beispiel lassen sich genauso blicken wie fancy Barkeeper, die vor Ort deine Drinks zubereiten. Auch die besten Winzer bieten ihre Highlights an, sodass du sogar noch ein zwei Fläschchen feinste Tröpfchen mit nach Hause nehmen kannst. Und wenn dir das noch nicht reicht, findest du auch den ein oder anderen Stand mit Bränden und Spirituosen, die im Start-Up-Level Top-Spirituosen anbieten. Wenn du also Bock und Zeit hast, dieses Wochenende in Berlin bestes Street Food, Drinks und gute Laune zu erleben, dann komm auf die Trabrennbahn Mariendorf und gönn dir mal was.

Hier nochmal alle Eckdaten im Überblick:

  • Was: Feinstes Street Food, frische Pasta, Käse, Bier, Weine und Drinks. Bühnenshows, Kinderprogramm und allerlei Krams
  • Wer und Wo: Esskultur Markt – Das Street Food Festival Trabrennbahn Mariendorf, Berlin
  • Wann: 29.-31.07.2022; freitags 14-22, samstags 12-22 Uhr, sonntags 12-22 Uhr
  • Eintritt: 2 Euro jeden Tag, Kinder unter 12 zahlen nichts

Das komplette Programm mit allem Pipapo findest du auf Facebook bei Esskultur Markt – Das Street Food Festival. Komm rum und gönn dir.

Hast du jetzt zwar Bock auf Street Food bekommen, aber keine Zeit und keine Möglichkeit, zum Festival zu kommen, dann mach dir deinen Street-Food-Tag doch einfach selbst mit unseren eigenen Rezepten aus aller Welt.

Peace!