Unbedingt nachmachen: Super einfaches Nutella-Eis aus dem Glas

eine Schüssel mit 3 Kugeln Nutella-Eis, garniert mit Minze, daneben Haselnüsse und ein Löffel. pinit

Wofür Social-Media-Accounts so alles gut sein können. Dieses einfache Nutella-Eis beispielsweise geistert schon seit ein paar Jahres durch verschiedene Plattformen, von YouTube über Instagram und TikTok ist es schon überall mal aufgetaucht. Und immer, wenn man es in den eigenen Feed gespült bekommt, findet es neue Fans. So ist es auch uns EAT CLUBBERN passiert, und wir mussten diesen Trend einfach sofort selbst ausprobieren.

Was die Gemüter aller Naschkatzen, die das einfache Nutella-Eis auf dem Socialkanal ihres Verrauens gesehen haben, so in Ekstase versetzt: Die Zubereitung sieht in Videos, Reels und Co. so simpel aus. Man benötigt nur wenige Zutaten – die Anzahl variiert ein wenig von Anleitung zu Anleitung. Wir haben Rezepte gesehen, in denen beispielsweise noch extra Zucker verwendet wird. Den haben wir uns aufgrund der bereits in der Nusscreme enthaltenen Menge des Süßungsmittels aber gespart.

Hat man ein Nutella-Glas (zum Beispiel hier bei Rewe*), das bereits angebrochen und zu über der Hälfte verbraucht ist, ist die Basis für das einfache Nutella-Eis gelegt. Nun muss man nur noch eine kleine Prise Salz und Sahne – gern auch pflanzlich – dazu geben und alles direkt im Glas verrühren. Dabei hilft ein kleiner Hand-Milchaufschäumer, wie man sie früher viel genutzt hat. Nun nur noch das Glas zuschrauben und ab damit in den Tiefkühler. Nach ein paar Stunden ist das einfache Nutella-Eis fertig. Und sooo lecker!

Tipp: Die Rezeptur von Nutella ist nicht vegan. Man kann das Rezept aber auch easy mit jeder anderen Haselnusscreme nachmachen.

Übrigens: Wer mag, kann den süßen Spaß auch mit selbst gemachter Nutella ausprobieren. Das Rezept gibt’s bei uns. Und auch sonst haben wir mit der Schokocreme schon viel angestellt. Wir lieben unseren Iced Nutella Latte, unseren Nutella-Mug-Cake oder die vielen weiteren Ideen:

Schon gewusst? Jeden Freitagmorgen versüßen wir dir dein Frühstück mit unserem EAT CLUB Newsletter. Melde dich an, falls du erstklassige Tipps und Tricks aus der Küche bekommen möchtest und immer auf der Suche nach neuen Food-Trends und kreativen Rezepten bist.

*enthält Affiliate-Links. Die FUNKE National Brands Digital GmbH erhält beim Abschluss eines Kaufs eine Provision.

Unbedingt nachmachen: Super einfaches Nutella-Eis aus dem Glas

Schwierigkeit: Anfänger Zubereitungszeit 5 mins Ruhezeit 4 hrs Gesamtzeit 4 hrs 5 Min.
Portionen: 2
Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Beschreibung

Dieses schokoladige Eis sorgt für glückliche Naschkatzen

Zutaten

Zubereitung

  1. Das fast leere Nutella-Glas* öffnen und Vanillezucker und Salz zugeben. Mit Sahne aufgießen, bis das Glas gefüllt ist. Je nachdem, wie leer das Glas schon war, braucht man ggf. etwas mehr oder weniger Sahne als angegeben.

  2. Nun alles mit einem kleinen Milchaufschäumer oder einem Rührbesen direkt im Glas vermengen, bis sich die Zutaten gut verbunden haben. Das Glas anschließend ca. 4 Stunden in den Tiefkühlschrank stellen. Das war's!

Gespeichert unter