Selbst gemachter alkoholfreier Bratapfelpunsch

Was ist die kalte Jahreszeit ohne wärmende Getränke für ein kuscheliges Gefühl? Nichts passt da besser als unser raffinierter Bratapfelpunsch!

Bratapfelpunsch, im Topf serviert, dazu frische Oraangenscheiben und eine Schale Zimt und Zucker.
Gönn' dir wohlig warm aneinander gekuschelt einen Becher dampfenden Bratapfelpunsch! © EAT CLUB / Isabell Triemer

Die dunkle Jahreszeit bringt auch ein paar Lichtblicke. Zum Beispiel darf endlich wieder heißer und klebrig-süßer Punsch und Glühwein getrunken werden! Wir präsentieren dir heute unser genial einfaches Rezept für einen fruchtigen und alkoholfreien Bratapfelpunsch mit Orange.

Dafür braucht’s nur Apfelsaft, ein paar Gewürze, Orangenscheiben und einen funktionierenden Herd. Serviere den schnell gemachten Bratapfelpunsch direkt heiß oder fülle ihn dir für einen dick eingemummelten Spaziergang in eine Thermoskanne. Genial, um sich wieder wie ein Kind zu fühlen und die kühlende Luft beim Spiel in den Blättern und Schlendern durch die ruhiger werdenden Straßen zu genießen!

Süßes geht bei dir immer? Wie wäre es dann mit diesen süßen Kleinigkeiten, mit denen du dich auf die gemütliche Zeit einstellen kannst?

Bratapfelpunsch ohne Alkohol – oder vielleicht doch mit?

Wenn du eine noch ausgelassenere Stimmung willst und Zucker allein dafür nicht reicht, serviere den Bratapfelpunsch mit ein paar Umdrehungen. Gut passen dazu Amaretto, Cointreau, Rum oder ein Schuss besonders starker und süßer Stroh-Rum. Wusstest du, dass verschiedene Alkohol-Sorten dabei schwerer sind als andere? Wir verraten dir, welcher Alkohol am wenigsten Kalorien hat, falls es den ein oder anderen Gast gibt, der vor dem Weihnachtsschmaus nochmal zurückstecken will.

Du hast den Herbst noch nicht losgelassen und die ganze Vorweihnachtszeit geht dir ein bisschen zu schnell? Dann schwelge mit uns noch ein bisschen in der goldenen Jahreszeit und reiche zum Aperitif unseren genialen Pumpkin Spice Martini!

Selbst gemachter alkoholfreier Bratapfelpunsch

Schwierigkeit: Anfänger Vorbereitungszeit 10 min Zubereitungszeit 5 min Gesamtzeit 15 Min. Portionen: 4 Beste Saison: Winter

Beschreibung

Dampfend heiß und wohlig wärmend – das ist unser Bratapfelpunsch! 

Tassen

Zubereitung

  1. Vanilleschote längs einschneiden. Mit Zimtstange, Sternanis, Apfelsaft und braunem Zucker aufkochen. 

  2. In der Zeit die Orange heiß waschen und  in Scheiben schneiden. Die Hälfte der Orangenscheiben in den Topf geben und für fünf Minuten ziehen lassen.

  3. Die restlichen Orangenscheiben auf vier Gläser verteilen, den heißen Punsch darauf gießen und servieren.