Kannst du glauben, dass die deutsche Erstausstrahlung dieser legendären Episode schon 10 Jahr her ist? Ich jedenfalls nicht! In der dritten Staffel „The Big Bang Theory“ geht es mal wieder drunter und drüber. Also Achtung, falls du noch nicht bis zu dieser Folge geschaut hast, könntest du nun auf einige Spoiler treffen!

Nachdem Leonard und Penny sich getrennt haben, ist Sheldon unsicher, wie er sich Penny gegenüber verhalten sollte. Als sie ihn als Geste der Freundschaft zum Spaghetti-Essen einlädt und auch Leonard für Sheldon Essen bereitgestellt hat, ist der Ärger vorprogrammiert. Und es geht weiter! Weil Sheldon es liebt, Hotdogs in seiner Tomatensoße zu haben, was uns schließlich auch zu unseren Spaghetti mit Würstchen führt, muss er schlussendlich sogar mit einem Hund um seine geliebten Hot Dogs kämpfen! Wie du siehst: Wieder einmal eine überaus chaotische Folge dieser fantastischen Serie. Damit sie uns auch kulinarisch in Erinnerung bleibt, machen wir das Gericht dieser Folge heute selbst! „The Big Bang Theory“: Spaghetti mit Würstchen selbstgemacht!

Doch auch in zehn Jahren werden wir uns noch an Sheldons legendäre Spaghetti mit Würstchen erinnern. Schließlich ist es doch irgendwie liebenswert, dass ein so komplexer Charakter wie Sheldon Cooper mit so einer leichten Speise glücklich zu machen ist.

Auch aus vielen anderen Filmen und Fernsehsendungen lassen uns Rezepte nicht los. Erinnerst du dich noch an den ersten Film der Twilight-Saga? Nun gut, das ist wirklich schon eine Weile her, doch im ersten Teil isst Protagonistin Bella mit ihrem Vater in einem kleinen Diner einen Gemüse-Burger und wir… mussten Bellas Gemüse-Burger selbstverständlich auch ausprobieren! Ähnlich geht es uns mit dem Butter-Bier aus Harry-Potter! Das konnten wir uns einfach nicht entgehen lassen.

Wenn du auf der Suche nach noch mehr einmaligen Rezepten unserer liebsten Serien und Filme bist, solltest du auch diese Leckereien einmal probieren:

Lass dir diese leckeren Rezepte auf keinen Fall entgehen. Für heute starten wir jedoch mit dieser leckeren Pasta. „The Big Bang Theory“: Spaghetti mit Würstchen für dich Zuhause!

„The Big Bang Theory“: Spaghetti mit Würstchen

Schwierigkeit: Anfänger Vorbereitungszeit 25 min Gesamtzeit 25 Min. Portionen: 4 Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Beschreibung

Sheldon ist wirklich recht speziell, doch bei Spaghetti mit Würstchen kann auch er nicht nein sagen! Lies hier, wie du es selbst machen kannst.

Zutaten

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch zunächst schälen und hacken. Die Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen, bis die Zwiebel glasig ist. Mit den gestückelten Tomaten ablöschen und Tomatenmark unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Basilikum würzen und aufkochen lassen. 10 Minuten köcheln.

  2. Währenddessen die Nudeln in einem großen Topf mit Salzwasser garen. Die Soße pürieren und die Würstchen in mundgerechte Stücken schneiden. Die Würstchen unter die Soße rühren und die Nudeln auf die Teller verteilen. Mit Soße bedecken und bei Belieben mit etwas Parmesan bestreuen. Guten Appetit!