Der klassische Gin Fizz besticht durch leichte Säure und stellt den Gin dabei nicht in den Hintergrund. In unserer Version kommt statt dem normalerweise verwendeten Zuckersirup etwas Cranberrysaft mit ins Spiel. Und durch den Hauch Rosmarin und seinen ätherischen Ölen entsteht bei jedem Schluck ein besonderes Geschmackserlebnis. Der Gin Fizz mit Cranberry und Rosmarin passt perfekt in den Spätsommer, da man jetzt schon die ersten frischen Cranberrys kaufen kann und der Cocktail so auch durch seine tolle Optik auffällt.

Meine persönliche Gin-Empfehlung für den Drink ist der Adler Berlin Dry Gin. Ein Gin wie dieser ist für den Gin Fizz mit Cranberry und Rosmarin wie gemacht, da er mit seinen charakteristischen Zitrusnoten die leicht säuerliche Tendenz aufgreift und dem Cocktail eine eigene, aber dezent angenehm zurückhaltende Note verleiht. Auch der japanische Roku Gin passt durch sein blumiges Bouquet hervorragend und sorgt mit seinem leicht-pfeffrigen Aroma im Abgang für ein ganz besonderes Geschmackserlebnis.

Ebenfalls sehr gut passt der Gin Mare. Dieser greift die Aromen des Rosmarins auf und verstärkt so den Geschmack von Wiesen und Feldern. Drinks mit einem Hauch von Kräutern liegen derzeit sowieso voll im Trend. Auch mit Lavendel wird in den Bars viel gemixt und geschüttelt. Probiere doch auch mal unsere französische Lavendel Limonade oder diesen leckeren Cocktail mit Gin und Lavendel. Selbstverständlich haben wir auch noch viele weitere Cocktail-Kreationen für dich am Start. Probiere sie aus und finde deinen neuen Lieblingscocktail.

Gin Fizz mit Cranberry und Rosmarin – aufregende Kreation

Schwierigkeit: Anfänger Vorbereitungszeit 3 mins Zubereitungszeit 5 mins Gesamtzeit 8 Min.
Portionen: 1
Beste Saison: Herbst

Beschreibung

Dieser Gin Fizz mit Cranberry und Rosmarin besticht nicht nur durch seine herrlich leuchtende Farbe, sondern ist auch geschmacklich gewagt und aufregend.

Zutaten

Zubereitung

  1. Gin, den frisch gepressten Zitronensaft und den Cranberrysirup oder Cranberrysaft mit ein paar Eiswürfeln zusammen in den Shaker geben und kräftig schütteln.

  2. In ein Glas abseihen. Zusätzlich auch noch frische Cranberrys und einen kleinen Zweig Rosmarin mit ins Glas geben. Alles mit Soda-Wasser auffüllen und entspannt genießen!