Ich würde behaupten Nutella-Mug-Cake ist der schnellste Kuchen, den es gibt. Alles, was es braucht, sind acht Zutaten, Tasse, Gabel und zwei Minuten in der Mikrowelle. Das perfekte Dessert, wenn du Gäste erwartest, aber keine Zeit mehr hast zum Backen. Du brauchst auch keine spektakulären Back-Utensilien oder Zutaten, die es dann irgendwie doch nicht einfach so im Supermarkt gibt. Man kann auch bei der Reihenfolge der Zutaten nichts falsch machen, deswegen ist es auch ein riesiger Spaß, die Nutella-Mug-Cakes mit Kindern zu „backen“. Hier haben wir übrigens ein weiteres kinderleichtes Rezept mit Videoanleitung für dich: Apfelkuchen mit Schmandhaube.

Für die Mud-Cakes einfach alle Zutaten in der Tasse mit der Gabel verrühren und fertig, mehr musst du nicht tun! Das perfekte Dessert, wenn du Gäste erwartest, aber keine Zeit mehr hast zum Backen. Wenn du keine Mikrowelle hast, ist das gar kein Problem. Wir zeigen dir, wie du die Nutella-Mug-Cakes auch im Ofen zubereiten kannst. Dort dauert es zwar ein klein wenig länger, schmeckt aber mindestens genau so gut. Wir haben natürlich noch weitere Naschereien für dich:

Wer ein wenig experimentieren möchte, kann zum Beispiel auch gehackte Karamellbonbons oder Marshmallows mit in die Tasse geben. Hierbei aber immer darauf achten, dass der Nutella-Mud-Cake insbesondere bei der Zugabe solcher Zutaten im Inneren sehr heiß werden kann. Einfach mit der Gabel einstechen und vorsichtig prüfen, wie heiß der Kern ist! Ebenso kann man den Blitzkuchen auch mit einem Schluck Cointreau oder Espresso-Shot verfeinern. So haben wir es auch gemacht und ihn mit Beeren, Minze und Puderzucker garniert.

Der Kreativität sind eigentlich keine Grenzen gesetzt und das Gelingen ist garantiert. Viel Spaß beim Aus-und Rumprobieren.

Nutella-Mug-Cake

Schwierigkeit: Anfänger Zubereitungszeit 10 min Gesamtzeit 10 Min. Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Beschreibung

Der Nutella-Mug-Cake ist der wahrscheinlich schnellste Kuchen der Welt. Im Handumdrehen zusammen gerührt und zubereitet. Überzeuge dich selbst!

Zutaten für zwei Tassen

Zutaten für den Teig

Zutaten Zum Garnieren

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in einer Tasse vermengen und mit der Gabel verrühren, bis es eine homogene, glatte Masse ist.

  2. Die Tasse in die Mikrowelle stellen und 1,5 bis 2 Minuten bei voller Leistung backen. Alternativ kannst du den Tassenkuchen auch einfach bei 170 Grad im Ofen zubereiten. Nach etwa 15 Minuten ist er halbflüssig, nach 20 Minuten weich im Kern und nach 25 Minuten durchgebacken. 

  3. Aus dem Ofen oder der Mikrowelle nehmen. Kurz abkühlen lassen, garnieren und dann am besten lauwarm genießen. 

Markiert: