Einen bereits bekannten Cocktail in eine andere Richtung zu lotsen, ist alles andere als einfach. Vor allem dann, wenn die Variante im Gegensatz zum Original Alkohol enthalten soll. Der Arnold Palmer besteht aus selbst gemachter Limonade und Eistee auf Basis Schwarzen Tees. Benannt nach dem berühmten amerikanischen Golfer Arnold Palmer gehört er vermutlich zu den beliebteste Virgins dieser Welt. Fügt man etwas Vodka hinzu und balanciert den nun enthaltenen Alkohol, wird aus einem Arnold Palmer Mocktail ein Jon Daly Cocktail. Auch Jon Daly ist ein Golfer, der seinen Namen dem Vodka Spiked Arnold Palmer leiht. Dem selbst gemachten Vodka infused Iced Tea fügen wir wie gehabt Limonade hinzu. Falls du beides kaufen möchtest, kannst du das gerne tun. Wir zeigen dir jedoch, wie du beide Komponenten mit etwas Zeit zu Hause nachmachen kannst. Da du davon gleich mehr machst, als du für deinen Jon Daly Cocktail brauchst, lohnt sich der Aufwand. Wobei der Aufwand im Wesentlichen nur aus etwas Zeit besteht, denn sowohl Limo als auch der Sweet Tea Vodka machen sich quasi von selbst.

Frischer Sommercocktail mit Vodka: Jon Daly Cocktail

Selbst gemachte Limonade, eiskalter Eistee und ein mit Eiswürfeln gefülltes Glas. Wenn das Wort Eis in welcher Form auch immer so oft als Beschreibung eines Drinks dient, muss dieser perfekt für den Sommer sein. Auf unserer Cocktailkarte tummeln sich neben dem Vodka Spiked Arnold Palmer natürlich viele weitere Drinks, die sich das Label eiskalte Erfrischung mehr als verdienen. Check zum Beispiel diese hier:

Für alle Fans einer gepflegten Hausbar halten wir in unserer Kochschule jede Menge Beiträge zum Thema Cocktails und Barkeeping bereit. Wenn du also schon immer mal wissen wolltest, was genau der Unterschied zwischen einem Cocktail und einem Longdrink ist oder welche Fehler beim Mixen eines Gin Tonics nicht passieren dürfen, schau mal vorbei.

Peace!


Übrigens: Unsere Rezepte gibt’s auch in der App – einfach downloaden!

Erfrischung pur im Sommer: Vodka Spiked Arnold Palmer alias Jon Daly Cocktail

Schwierigkeit: Mittelschwer Vorbereitungszeit 4 hrs Zubereitungszeit 5 mins Gesamtzeit 4 hrs 5 Min.
Portionen: 1
Beste Saison: Sommer

Beschreibung

Vom Mocktail zum Cocktail: Vodka Spiked Arnold Palmer alias Jon Daly Cocktail

Für einen Drink, aber mehr Limo und infused Vodka

Für den Sweet Iced Tea Vodka

Für die Limonade

Für den Jon Daly Cocktail

Zubereitung

  1. Für den Iced Tea Vodka zunächst Wasser kochen und den Tee 3-4 Minuten ziehen lassen. Zucker darin auflösen und den Wodka, Zitrone sowie Minze hinzufügen. Rühren, beiseite stellen und auskühlen lassen. In den Kühlschrank stellen und etwa 4 Stunden ziehen lassen. Geht aber auch schon, sobald er kalt.

  2. Für die Limo Zitronen waschen und von 2 Zitronen die Schale dünn abschneiden. Zitronen auspressen. 250 ml Wasser mit den Zitronenschalen und Zucker aufkochen, bis ein Sirup entsteht. Durch ein Sieb abseihen und auskühlen lassen. Mit dem Zitronensaft und restlichem Wasser verlängern.

  3. Für den Drink nun beides in einem Shaker auf Eis kräftig shaken. Ein Longdrink-Glas zur Hälfte mit Eis füllen und zunächst den Wodka, dann die Limo einfüllen. Rühren und mit Eiswasser auffüllen. Als Garnitur passen frische Minze und Zitronenscheiben. That is it!

Gespeichert unter