Suppen im Sommer? Klingt auf den ersten Blick erstmal schrecklich warm und wohlmöglich brichst du gedanklich schon ins Schwitzen aus. Keine Sorge: Zum Glück gibt es kalte Suppen. Auch wenn’s erstmal ungewöhnlich klingt, du wirst den Geschmack und den kühlenden Effekt lieben. Unsere süße Gazpacho mit Wassermelone etwa macht dem Eis aus der Truhe Konkurrenz. Und sie ist noch dazu gesund – eine Win-Win-Situation.

Übrigens: Die Wassermelone hat ihren Namen nicht von ungefähr. Tatsächlich besteht das sommerliche Riesen-Obst zu gut 90 Prozent aus Wasser. Mit 37 Kalorien auf 100 Gramm ist sie außerdem wunderbar leicht für den Sommer. Diese süße Gazpacho mit Wassermelone ist also die perfekte Vorspeise für dein sommerliches Dinner.

Kalte Suppen sind natürlich DER Hit im Sommer! Wenn du kalte Gazpacho magst, wirst du die kalte Gurkensuppe mit erfrischender Minze und Zitrone lieben. Falls dir besonders das Obst als Suppenzutat gefällt, können wir dir die italienische Erdbeersuppe mit Quark ans Herz legen. Beide Suppen sind die optimalen Begleiter bei steigenden Temperaturen. Ansonsten haben wir auch noch folgende kühlende Köstlichkeiten im Angebot:

Süße Gazpacho mit Wassermelone und Erdbeeren: Schreit nach Sommer!

Schwierigkeit: Anfänger Zubereitungszeit 15 min Gesamtzeit 15 Min. Portionen: 2 Beste Saison: Sommer

Beschreibung

Der Sommer ist da und die Temperaturen gehen in die Höhe. Nicht aber in deiner Suppenschüssel: Bei dieser süßen Gazpacho-Variante kommst du höchstens vor Freude ins Schwitzen.

Zutaten

Zubereitung

  1. Als Erstes die Erdbeeren abspülen und vom Strunk befreien. Die Tomaten ebenfalls waschen und halbieren. Dann die Wassermelone und den Staudensellerie klein würfeln, anschließend die Zwiebel würfeln.

  2. Die vorbereiteten Zutaten zusammen mit Zitronensaft, Olivenöl, Paprikapulver und Cayenne-Pfeffer fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen, bei Bedarf noch etwas Paprika dazugeben.

  3. Zum Servieren die fertige Suppe auf zwei Schüsseln mit Eiswürfeln verteilen. Dann jeweils mit einem Minzblatt dekorieren und eiskalt genießen.

Markiert: