Veröffentlicht inKüchentalk

Wonder Wednesday: Unser Elvis-Sandwich 2.0

Ein WOW-Effekt zur Wochenmitte? Kein Problem! Zum Wonder Wednesday gibt’s von uns jede Woche ein ziemlich außergewöhnliches Rezept.

Elvis Sandwich auf blauem teller und dunklem Untergrund. Himbeeren und Marshmallows drum herum verteilt.
Elvis liebte Erdnussbutter-Sandwich mit Banane. Unsere Interpretation hätte ihm mit Sicherheit auch zugesagt. © EAT CLUB/ Felix Scheel

Bergfest! Die Hälfte der Woche liegt bereits in der Vergangenheit. Zeit also, sich mittwochs der Gegenwart zu widmen. Wenn du – genauso wie wir bei EAT CLUB – ab der Wochenmitte deinen Fokus für die restlichen Wochentage schärfen willst, ist unser Wonder Wednesday ideal. An diesem Tag wollen wir dich zum Staunen bringen, dir etwas Verrücktes mitteilen und dich einfach mit einem WOW-Effekt in die restliche Woche entlassen.

Wonder Wednesday: Frühstücken wie ein Rockstar

Der Wonder Wednesday beginnt mit absolutem WOW-Effekt. Unser Elvis-Sandwich 2.0 ist das Level-Up zum Peanut Butter Jelly Sandwich. Elvis genoss sein Erdnussbutter-Sandwich wohl mit Banane und Bacon. Wir haben in unserer Version den Bacon mit karamellisierten Marshmallows ersetzt und noch ein paar frische Himbeeren ergänzt, die das Ganze abrunden. Der „King“ auf diesem Sandwich sind aber vor allem die in Bourbon flambierten Bananen. Das hätte Presley bestimmt geliebt.

Leider kann er’s nicht mehr probieren, daher musst du das für ihn tun. Vertrau uns, du wirst das Erlebnis so bald nicht vergessen… „Always on my mind“. Genau so muss ein Gericht am Wonder Wednesday aussehen. Das Elvis 2.0 ist echt etwas Besonderes und überzeugt mit einer Geschmackskombination, von der wir noch nicht wussten, dass wir sie dringend brauchen. Und genau solche Rezepte gibt’s hier regelmäßig am Wonder Wednesday, drum schau ruhig mal vorbei und lass dich bereichern, denn „when you smile, the world is brighter“.

Morgen geht es dann mit dem Thoughtful Thursday weiter, an dem wir uns für die letzten Wochentage nochmals motivieren und uns noch intensiver mit dem beschäftigen, was auf den Tisch kommt. Aber heute wünschen wir dir erst einmal einen geschmackvollen Wonder Wednesday!

Essen wie der „King“ – das Elvis-Sandwich 2.0

Schwierigkeit: Anfänger Zubereitungszeit 10 min Gesamtzeit 10 Min. Portionen: 2 Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Beschreibung

Die Kombination von Erdnussbutter und Bananen liebt garantiert nicht nur Elvis. Probiere es aus und überzeuge dich selbst! 

Zutaten

Zubereitung

  1. Eine Pfanne aufstellen und heiß werden lassen. Die Banane schälen und in Scheiben schneiden. Mit ein wenig neutralem Öl in der Pfanne anbraten und wenden. Dann den Puderzucker in die heiße Pfanne geben und alles karamellisieren lassen.

  2. Mit dem Bourbon ablöschen und direkt danach mit einer Flamme flambieren, sprich den verdünstenden Alkohol entzünden. Hierbei vorsichtig sein, da besonders zu Beginn eine Stichflamme entstehen kann. Bananen beiseitestellen.

  3. Das Brot toasten und mit Erdnussbutter bestreichen. Mit den Bananen und  Himbeeren belegen. Die Marshmallows halbieren und ebenso auf das Toastbrot geben. Anschließend mit dem Bunsenbrenner leicht karamellisieren und genießen.

Jeder Tag in der Woche steht bei EAT CLUB unter einem ganz bestimmten Motto. Am Streetfood Saturday servieren wir dir, du ahnst es sicher, feinstes Streetfood. Der Tipsy Tuesday wiederum widmet sich ganz den alkoholischen Getränken. Aber natürlich nur ist Maßen, nicht in Massen. Und jetzt bleibt uns nur noch eins zu sagen: Happy Wonder Wednesday!