Atlas – Lust auf ’nen Drink?

Atlas Shortdrink Cocktail in Shortdrinkglas mit Eiswürfel, getrockneter Zitronenscheibe auf Holzfass. Daneben getrocknete Zitronenscheibe und Holz. Frontalaufnahme.
pinit

Wenn man wie der namensgebende Titan aus der Mythologie den Globus tragen will, braucht man neben eines starken Willens auch die nötige körperliche Konstitution. Nur wer in Topform ist, vermag sich dieser Aufgabe zu stellen und hat die nötige geistige Größe, sogar die Götter vom Olymp zu jagen. Meiner Meinung nach ist das alles Quatsch. Das einzige, was man für solch hanebüchene Ideen braucht, ist eine ordentliche Klatsche. Und die holt man sich, sofern sie nicht wie in meinem Fall angeboren ist (oder gerade dann, je nach Perspektive), durch den ein oder anderen Drink. Dass der stark sein muss, versteht sich. Und der Atlas ist ein starker Cocktail.

Der Atlas mixt nur das Beste, ohne Kompromisse

Wer ihn noch nicht kennt, wird sich wundern: Warum sollte man einen Drink nach einem Titanen benennen? Dann hast du das Prinzip noch nicht verstanden… die richtige Frage lautet: Warum sollte man ihn nicht so nennen? Wenn man sich solch einen starken Shortdrink mixt, immerhin bleiben im Atlas fast 40 % Vol. kleben, muss man sich mit Zutaten umgeben, die einem nicht die Laune versauen. Also bezahle etwas mehr für die Spirituosen, du wirst es dir danken. Natürlich haben wir eine ganze Reihe an Longdrinks, Shortdrinks, Cocktails und alle möglichen Getränke für dich am Start. Eine Auswahl möchte ich dir gerne zeigen.

Du kannst dich mit dem EAT CLUB also auch herrlich und mit Klasse betrinken. Das ist keine Aufforderung zum Alkoholkonsum, wir haben eine ganze Reihe alkoholfreier Drinks im Angebot. Aber um den Olymp zu stürmen, braucht man einen Anstoß. Und der muss drehen. Dennoch solltest du ein paar Snacks zu dir nehmen oder dir und deinen Menschen auf den Tisch stellen. Onion Rings und Pasta-Chips sind auf jeden Fall geeignet. Und jetzt ran an das Rührglas und rausgeholt die Tumbler. Ich hab Durst.

Peace!

Atlas – Lust auf ’nen Drink?

Schwierigkeit: Anfänger Zubereitungszeit 2 min Gesamtzeit 2 Min. Portionen: 1 Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Beschreibung

Ein guter Shortdrink braucht Style. Der Atlas hat davon jede Menge. Danach wirst du zwar übermütig, aber hey, das ist es wert.

Zutaten

Zubereitung

  1. Der Atlas ist super easy. Alle Zutaten mit Eiswürfeln in ein Rührglas geben und verrühren. Mit oder ohne Eiswürfel in einen kleinen Tumbler oder ein Shortdrinkglas geben. Wenn du magst, mit einer Orangenscheibe garnieren.

Markiert: