Im Rausch klassischer Drinks mit dem Bijou Cocktail

Der Bijou Cocktail ist Pflicht für alle Fans von Gin-Cocktails und klassischen Drinks. Wenn du Lust auf Geschichte hast, gönn dir einen Bijou.

Bijou Cocktail einmal in Cocktailschale, einmal in Rührglas auf grauem Untergrund. Daneben Barmaß. Frontalansicht.
Old School Gin-Cocktail mit Stil und viel Geschichte: der Bijou Cocktail. © shutterstock / Brent Hofacker

Es gibt so Phasen, da bin ich das ganze Tamtam und die ganze Fancyness an den Bars leid. Dann sehne ich mich nach einfach Drinks mit besten Zutaten, die schon lange vor mir da waren und da sein werden, wenn ich zu alt bin, mich an den Tresen zu setzen (mit 128 Jahren plane ich das). Der Bijou Cocktail mit Gin und Chartreuse ist so ein einfacher Drink, der aufgrund seiner Historie perfekt ausbalanciert in dein Cocktailglas kommt. Keine Infusion, kein Rauch und keine Foams haben Platz im Bijou, sondern nur beste Spirits und über 100 Jahre Dasein. Alleine beim Lesen der Zutaten fühle ich mich wohl in meiner Haut: Gin, Chartreuse, Wermut und ein Spritzer Bitters, das war es schon. Deswegen ist es umso wichtiger, dass du auf Topzutaten setzt. Denn jede noch so kleine Schwäche dringt unkaschiert an die Oberfläche. Wir rücken beim Rezept übrigens von der ursprünglichen 1:1:1-Mischung ab, da mir der Drink sonst zu stark ist. Meine Empfehlungen für passende Spirits findest du wie immer am Ende des Textes.

Der Bijou Cocktail ist einer der frühesten Gin-Cocktails

Bereits 1895 lässt sich der Name Bijou in Lawlors The Mixicologist nachweisen, auch wenn unser Rezept sich vom dort Beschriebenen unterscheidet. Gin als Basis ist jedoch Pflicht. In unserer Cocktailkarte findest du übrigens neben dem Bijou jede Menge weitere Gin-Cocktails. So wie diese hier zum Beispiel:

Wenn du Gin magst und dir gerne ein paar Sorten für deine Hausbar besorgen möchtest, haben wir in unserer Kochschule einiges zum Thema parat. Hier erfährst du zum Beispiel, was die sogenannten Botanicals mit deinem Gin machen. Auch dem Trendgetränk alkoholfreie Gins haben wir einen Beitrag gewidmet. Ganz Neugierige können sich sogar die Geschichte des Gin Tonic reinziehen… unbedingt reinschauen!

Meine Spirits für den Bijou:

  • Monkey 47 Schwarzwald Dry Gin
  • Martini Rosso Sweet Vermouth
  • Chartreuse Green
  • Angostura Orange Bitters

Peace!


Schon gewusst? Jeden Freitagmorgen versüßen wir dir dein Frühstück mit unserem EAT CLUB Newsletter. Melde dich an, falls du erstklassige Tipps und Tricks aus der Küche bekommen möchtest und immer auf der Suche nach neuen Food-Trends und kreativen Rezepten bist.

Im Rausch klassischer Drinks mit dem Bijou Cocktail

Schwierigkeit: Anfänger Zubereitungszeit 5 min Gesamtzeit 5 Min. Portionen: 1 Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Beschreibung

Ausgewogener Klassiker mit Gin: der Bijou Cocktail.

Zutaten

Zubereitung

  1. Fülle zunächst alle Zutaten außer der Kirsche in ein Rührglas mit Eis und rühre einige Runden. 

  2. Nun einfach den Drink in ein gekühltes Cocktailglas oder eine -schale abseihen. Als Garnitur geht eine Maraschino Kirsche mehr als klar. Außerdem kannst du eine Zitronenzeste im Glas schwimmen lassen.

Markiert: