Gnocchi-Auflauf mit Hackfleisch in cremiger Tomatensauce: Futtern für die Seele

Lust auf ein neues Lieblingsgericht? Wie wäre es denn mit einem Gnocchi-Auflauf mit Hackfleisch in cremiger Tomatensauce?

Gnocchi-Hackfleisch-Auflauf verteilt auf zwei Auflaufformen.
Schnell und einfach gemacht, famos im Geschmack: unser Gnocchi-Auflauf mit Hackfleisch. © Getty Images/ PeteerS

Manchmal hat man einfach weder Zeit noch Lust, lange in der Küche zu stehen, um ein leckeres Abendessen auf den Tisch zu zaubern. Genau in diesen Fällen kommt unser Gnocchi-Auflauf mit Hackfleisch und Tomatensauce wie gerufen.

Dank der fertigen Gnocchi und nur einiger weniger, weiterer Zutaten ist das Gericht super schnell und einfach vorbereitet, während der Backofen die restliche Arbeit übernimmt. Besser geht es ja eigentlich kaum! Und wenn dir unsere Variante mit Hackfleisch doch nicht so ganz zusagt, haben wir noch drei weitere Ideen für leckere Aufläufe mit Gnocchi herausgesucht. Schau mal:

Keine Lust auf Hackfleisch? Wir haben da noch eine andere Idee für dich: unseren phänomenalen Gnocchi-Blumenkohl-Auflauf mit Schinken! Wirf einen Blick ins Video und erfahre Schritt für Schritt, wie du die Leckerei easy zubereitest. Im Handumdrehen!

Gnocchi-Blumenkohl-Auflauf mit Schinken

Beim Duft von unserem Gnocchi-Blumenkohl-Auflauf läuft dir das Wasser im Mund zusammen. Wir zeigen dir, wie du ihn schnell und einfach hinbekommst!

Du bist ein waschechter Pasta-Maniac? Dann solltest du unbedingt auch mal einen Blick in unsere vielen Ratgeber zum Thema werfen. Man lernt ja bekanntlich nie aus…

Du willst unser Rezept des Tages – direkt auf WhatsApp? Klicke auf das Logo und abonniere unseren brandneuen Kanal!

WhatsApp-Logo
© AdobeStock/Nur Maulidiah

Gnocchi-Auflauf mit Hackfleisch in cremiger Tomatensauce: Futtern für die Seele

Schwierigkeit: Anfänger Vorbereitungszeit 30 min Zubereitungszeit 30 min Gesamtzeit 1 hr
Portionen: 4
Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Beschreibung

Unser Gnocchi-Auflauf mit Hackfleisch in cremiger Tomatensauce schmeckt einfach nach Sommer – probiere es unbedingt aus!

Zutaten

Zubereitung

  1. Zunächst den Ofen auf 180 Grad Umluft (200 Grad Ober-/ Unterhitze) vorheizen. Knoblauchzehen und Zwiebel abziehen und dann beides hacken.

  2. Nun das Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen und Hackfleisch krümelig anbraten, dann auch Zwiebeln und Knoblauch unterrühren. Sobald das Fleisch eine schöne Farbe angenommen hat und die Zwiebeln glasig sind, können die Tomaten aufgegossen werden.

  3. Sauce erhitzen, bis sie blubbernd aufkocht. Jetzt die Sahne einrühren und Sauce erwärmen, dann mit Parmesan, Salz, Pfeffer und Oregano würzen.

  4. Die Gnocchi aus der Packung nehmen und mit in die Pfanne geben. Alle Zutaten gründlich mischen, dann in eine ausreichend große Auflaufform umfüllen und mit dem geriebenen Käse bestreuen. Das Ganze in den Ofen schieben und 30 Minuten backen lassen. Fertig!

Gespeichert unter