Pico de gallo – die frischeste Salsa der Welt

Pico de gallo ist die frischeste Salsa der Welt. Im gesamten Spanisch sprechenden Raum gehört sie zu den beliebtesten Dips. Passt perfekt an heißen Tagen zum Grillen, aber auch das ganze Jahr.

Zwei Schalen Pico de gallo, einmal Holz, einmal weißes Porzellan, auf hellem Untergrund. Tomaten, Chilis, Limette und Nachos als Dekoration im Bild. Aufnahme aus der Vogelperspektive.
Pico de gallo ist der frischeste Dip, den man sich vorstellen kann. Ein kalte Salsa, perfekt zum Grillen und mexikanischen Spezialitäten. © shutterstock / AtlasStudio

Genau genommen sind rote Salsas immer mit Tomaten. Salsa rojas in all ihren Formen verarbeiten immer Tomaten und Chilis in irgendeiner Form. Es gilt zwar als fancy, rote Salsa aus anderen Zutaten zu machen oder einfach die Tomaten wegzulassen, genau genommen ist es dann aber keine echte Salsa. Aber wir sind ja nicht so, solange es schmeckt. In die grünen Salsas, Salsa verde, kommen die legendären Tomatillos, aber dazu an anderer Stelle mehr. Heute gibt es eine der traditionellsten Formen der Salsa: Pico de gallo, der Hahnenschnabel. Das Besondere daran ist, dass sie komplett kalt und frisch zusammengerührt wird. Das macht sie superfresh, schnell und leicht. Sie ist die perfekte Ergänzung zu gegrilltem Fleisch und Gemüse. In Mexiko wird sie allerdings als Standardsauce zu nahezu Allem gereicht.

Wozu passt den jetzt Pico de gallo am besten?

Wie gesagt, passt Pico de gallo zu allem, was vom Grill kommt. Aber auch fast alle mexikanischen Gerichte oder Tex-Mex-Hybriden freuen sich über den Frischkick dieses genialen Dips. Wenn du Inspirationen brauchst, dann schau mal hier:

Übrigens, das ist allerdings nicht sehr traditionell (glaube ich zumindest, ich mache das immer so), ist übrig gebliebene Pico de gallo ein smartes Dressing für Salat, der vor allem beim Burger machen gerne mal übrig bleibt. So kannst du deine Reste toll verwerten. Zum Thema Zero Waste, empfehle ich dir unbedingt Felix‘ Beitrag. Nun freue ich mich, dass du traditionelle Salsa rühren kannst und beim Grillen auf den Tisch stellst. Oder zu Tacos. Oder zu, Pico de gallo passt einfach…

Peace!

Schwierigkeit: Anfänger Zubereitungszeit 10 min Gesamtzeit 10 Min. Portionen: 1 Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Beschreibung

Pico de gallo ist die frischeste Salsa der Welt. Im gesamten Spanisch sprechenden Raum gehört sie zu den beliebtesten. Passt perfekt an heißen Tagen zum Grillen, aber auch das ganze Jahr.

Zutaten

Zubereitung

  1. Die Zutaten hacken und miteinander vermengen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Etwas Olivenöl dazu und umrühren. That's it! So einfach...