Lieblings-Cocktail selbermachen: Der Sex on the Beach

Ein Glas Sex on the Beach steht auf einem braunen Holzbrett vor einem schwarzen Hintergrund. Neben dem Glas liegt ein Mixgefäß mit Eiswürfeln und einige Pfirsichstücken. Das Glas ist dekoriert mit einer Orangenscheibe und ein gelber Stohhalm steckt im Glas.
pinit

Fruchtig und süß: Das ist der Cocktail-Favorit Sex on the Beach. Er ist seit vielen, vielen Jahren beliebt und darf in keinem Sommerurlaub fehlen. Hier zeigen wir dir, wie du deinen Lieblingscocktail selbst mixen kannst!

Das wohl bekannteste Rezept aus den Vereinigten Staaten überzeugt mit bitter-süßem Cranberrysaft und leckerem Pfirsichlikör. So darf der warme Sommerabend mit einer alkoholischen Köstlichkeit ausklingen.

Insiderfact: Die verschiedenen Zubereitungsmöglichkeiten des Sex on the Beach, die sich meist durch den fehlenden Cranberrysaft auszeichnen, stammen daher, dass dieser Saft früher außerhalb der USA schwer erhältlich war. So musste man kreativ bleiben und jede Menge leckerer Variationen entwickeln!

Planst du einen Cocktail-Abend mit Freunden? Dann haben wir noch weitere Cocktail-Ideen inklusive Rezepte für dich. Hast du den Champagner Fizz schon gekostet? Wenn du es lieber fruchtig magst, wird dir der Erdbeeren-Mojito sicher schmecken!

Lieblings-Cocktail selbermachen: Der Sex on the Beach

Schwierigkeit: Anfänger Vorbereitungszeit 10 min Gesamtzeit 10 Min. Portionen: 1 Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Beschreibung

Der leckere Sex on the Beach ist das perfekte Getränk für den Sommer und jedes Mal ein Genuss! Mit diesem Rezept gelingt er auf jeden Fall!

Zutaten

Zubereitung

  1. Den Wodka mit dem Pfirsichlikör und dem Zitronensaft in einen Cocktailshaker füllen. Einige Eiswürfel mit in den Shaker geben und mixen.

  2. Den Orangensaft in ein Glas füllen und Eiswürfel hinzu geben. Den Wodkamix dazugießen und mit einigen Orangenscheiben dekorieren. Fertig!

Markiert: