Einfach gönnen: Bacon Butty Sandwich

Bacon Butty Sandwich auf einem hölzernen Tablett. Daneben eine Schale mit Ketchup. pinit

Hier dreht sich heute alles um Butter und Bacon. Geile Kombination, oder? Für Fleischliebhaber, Einfallslose oder Hektiker – unser Bacon Butty Sandwich schmeckt gut, ist richtig easy und leider total ungesund. Das ist uns aber heute wurscht, denn heute haben wir einfach Lust auf etwas Deftiges.

Wir servieren dieses simple Festmahl mit einer deliziös erlesenen Tomatensauce – oder wie die Kids von heute es nennen: Ketchup. Klar kannst du dabei auf die Variante aus dem Supermarktregal zurückgreifen, oder aber du machst die exquisite Paradeissauce ganz einfach zuhause. Hier verraten wir dir, wie du Ketchup zubereitest.

Geht es um Sandwiches, egal ob fancy oder simpel, können wir dich mit leckeren Rezepten richtig gut ausstatten. Wir haben hier schon Mal eine kleine Auswahl für dich vorbereitet.

Natürlich können wir auch mit den altbewährten Klassikern dienen. Unser klassisches Club-Sandwich ist ähnlich simpel wie unser Bacon Butty Sandwich, hat aber zumindest noch ein Salatblatt am Start.

Statt dem Ketchup kannst du auch andere Saucen oder Dips verwenden. Schau dich gerne auf unserer Themenseite um. Solltest du aber direkt eine Empfehlung gebrauchen, können wir auch damit dienen: Zu dem Bacon Butty Sandwich schmeckt unsere Zwiebelmarmelade einfach unschlagbar gut. Diese passt nicht nur zu belegten Broten, auch zu Fisch, Fleisch oder Salaten kannst du sie wunderbar servieren.

Einfach gönnen: Bacon Butty Sandwich

Schwierigkeit: Anfänger Zubereitungszeit 10 mins Gesamtzeit 10 Min.
Portionen: 2
Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Beschreibung

Unser heutiges Gericht geht schneller als du "Bacon Butty Sandwich" sagen kannst. Überzeuge dich selbst!

Zutaten

Zubereitung

  1. Im ersten Schritt den Bacon in einer Pfanne knusprig braten. Danach abtropfen lassen. 

  2. Alle vier Toastscheiben buttern und mit zwei Scheiben mit der gebutterten Seite nach unten in die Pfanne legen. Jeweils vier Scheiben Bacon auf jede Scheibe legen. 

  3. Nun die übrigen zwei Scheiben auf den Bacon legen, sodass die gebutterte Seite oben ist. Bei schwacher Hitze einige Minuten braten, bis die gewünschte Bräune erreicht ist.