Herzhafte Pfannkuchen mit Spinat, Pilzen und Feta

Dir steht der Kragen am Morgen eher nach Herzhaftem als nach Süßem? Dann sind diese Pfannkuchen mit Spinat, Pilzen und Feta perfekt für dich.

Ein weißer Teller mit den gerollten herzhaften Pfannkuchen auf einem grauen Tisch mit einer Gabel und ein paar Spinatblättern seitlich fotografiert.
Unsere herzhaften Pfannkuchen mit Spinat, Pilzen und Feta kannst du als Snack zwischendurch oder als deftiges Frühstück genießen. © Shutterstock / New Africa

Was duftet denn da morgens schon so lecker und verströmt seinen herrlich-herzhaften Geruch in der ganzen Wohnung? Die Rede ist wahrscheinlich von unseren herzhaften Pfannkuchen mit Spinat, Pilzen und Feta. Sie sind der beste Beweis dafür, dass man Pfannkuchen nicht nur süß, sondern auch herzhaft gefüllt genießen kann.

Vor allem wenn die Tage nun wieder kälter werden, sind diese herzhaften Pfannkuchen mit Spinat, Pilzen und Feta eine willkommene Abwechslung zu süßlichen Kreationen. Über die Kombination von Spinat und Feta müssen eigentlich nicht mehr viele Worte verloren werden. Es gibt nämlich einfach Aromen-Kompositionen, die immer und eigentlich auch bei jedem funktionieren. Basilikum und Tomate, angeschwitzter Speck mit glasigen Zwiebeln oder eben Spinat und Feta in jeglicher Form – das passt einfach.

Solltest du noch Zweifel an dieser These haben, dann können wir dir neben unserem herzhaften Pfannkuchen mit Spinat, Pilzen und Feta auch diese Leckereien ans Herz legen:

Zudem findest du zu allen Zutaten unserer herzhaften Frühstücksidee viele weitere Informationen. So erklären wir hier beispielsweise, weshalb man Pilze nie mit Wasser waschen sollte und ob man die wirklich nicht noch mal erwärmen darf. Aber auch zum Spinat und Käse findet sich hier einiges: Darf man Spinat beispielsweise roh essen oder was ist der Unterschied zwischen Feta, Schafs- und Hirtenkäse? Lies dich hier also ganz einfach schlau und werde so zum echten Profi in der Küche.


Übrigens: Unsere Rezepte bt’s auch in der App – einfach downloaden!

Herzhafte Pfannkuchen mit Spinat, Pilzen und Feta

Schwierigkeit: Anfänger Vorbereitungszeit 10 min Zubereitungszeit 15 min Gesamtzeit 25 Min.
Portionen: 4
Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Beschreibung

Unsere herzhaften Pfannkuchen mit Spinat, Pilzen und Feta kannst du als Snack zwischendurch oder als deftiges Frühstück genießen.

Zutaten

Zubereitung

  1. Für die Pfannkuchen einfach Mehl, Eier und Milch zu einer glatten Masse verrühren und mit etwas Salz würzen.

  2. Für die Füllung Knoblauch abziehen und fein hacken. Sellerie waschen und fein würfeln. Pilze putzen und zusammen mit dem Frühlingslauch in dünne Scheiben schneiden. Etwas Zitronenschale abreiben und den Spinat verlesen und wenn nötig grob hacken.

  3. Dann etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch, Pilze und Frühlingszwiebel anbraten. Sellerie hinzufügen und alles mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. 

  4. Crème fraîche, Spinat sowie Zitronenschale dazugeben und alles ganz leicht köcheln lassen.

  5. Nun nur noch die Pfannkuchen in der Pfanne ausbacken und anschließend befüllen und rollen. Viel Vergnügen.

Gespeichert unter