Quinoa-Obstsalat: Fruchtiger Tagesstart

Unser Quinoa-Obstsalat liefert dir einen vitaminreichen Start in den Tag. Dafür sorgen frische Früchte und ein Honig-Limetten-Dressing on top.

Unser Quinoa-Obstsalat steht angerichtet in einer Schüssel auf einem schwarzen Hintergrund, umringt von Erdbeeren und Blaubeeren.
Bunt, fruchtig und knackig: unser Quinoa-Obstsalat. © iMarzi/Shutterstock

Es geht doch nichts über einen prallgefüllten Kühlschrank mit… frischen Früchten! Erdbeeren, Blaubeeren, Mango, Kiwi…allein farblich ist all das gemeinsam eine Augenweide. Geschmacklich ist ohnehin unschlagbar. Wie gut, dass diese Früchte-Kombination in unserem Quinoa-Obstsalat zu finden ist. Knackiger Quinoa lockert das Zusammenspiel bissfest auf. Dazu gibt es ein süffiges Honig-Limetten-Dressing. Mehr geht wirklich nicht! Oder doch… vielleicht am nächsten Morgen erneut einen frischen Quinoa-Obstsalat genießen.

Weitere vitaminreiche Frühstücks-Knaller mit Obst findest du hier:

Falls du ein Müsli-Liebhaber sein solltest, bisher aber immer nur auf gekauftes gesetzt hast und es gerne selber zusammenstellen würdest, lies doch mal nach, wie einfach du dein Müsli selbst machen kannst. Am Wochenende bleibt meist mehr Zeit für ein ausgiebiges Frühstück. Wenn es bei dir etwas üppiger zugehen soll, probiere unbedingt unsere Pfannkuchentorte mit Blaubeercreme oder auch die glutenfreien Kokos-Pancakes.

Besuche unsere Rezeptsammlung, wenn du weitere Frühstücksideen suchst.

Quinoa-Obstsalat: Fruchtiger Tagesstart

Schwierigkeit: Anfänger Zubereitungszeit 15 min Gesamtzeit 15 Min. Portionen: 6 Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Beschreibung

Unser Quinoa-Obstsalat liefert dir einen vitaminreichen Start in den Tag. Dafür sorgen frische Früchte und ein Honig-Limetten-Dressing on top.

Zutaten

Zubereitung

  1. Quinoa abspülen und nach Packungsanweisung zubereiten. Quinoa auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. 

  2. Erdbeeren waschen und halbieren. Mango schälen in Würfel schneiden. Kiwis schälen und in Scheiben schneiden. Alles mit den Blaubeeren und dem Quinoa in einer Schüssel vermischen. 

  3. In einer weiteren kleinen Schüssel den Honig und den Limettensaft verrühren. Über den Obstsalat träufeln und alles gut durchmischen. Mit frischer Minze garnieren. Guten Appetit!