Spinnennetz-Pfannkuchen für Halloween

Zwei Spinnennetz-Pfannkuchen mit Brombeeren auf einem gemusterten Teller auf einem grauen Tisch. Um den Teller herum liegen Servietten, ein geschirrtuch, eine Schale mit Brombeeren und eine Plastik-Spinne. Außerdem liegen am rechten Bildrand zwei gemusterte Strohhalme.
pinit

Es ist Oktober und damit ist die gruseligste Zeit des Jahres eingeläutet. Nicht mehr lange und schon steht Halloween wieder vor der Tür! Wenn du es auch nicht mehr erwarten kannst, haben wir hier ein Frühstück für dich, das dich schon einmal auf den 31. Oktober vorbereitet. Unsere Spinnennetz-Pfannkuchen sind wirklich ein unglaublich kreatives Pfannkuchen-Rezept und auch noch leicht gemacht. Probiere sie aus und lass es dir schmecken.

Tipp: Wenn du es besonders gruselig haben möchtest, kannst du deine Spinnennetz-Pfannkuchen auch mit einigen Tropfen Lebensmittelfarbe einfärben. Wähle schwarze oder bunte Farbe und gib einige Tropfen in den fertigen Teig. Verrühre so lange, bis der Teig gleichmäßig eingefärbt ist und fahre dann mit unserer Anleitung fort. So wirst du dieses Frühstück ganz sicher nie wieder vergessen!

Pfannkuchen sind immer ein Genuss. Sie lassen sich auf die verschiedensten Arten zubereiten und mit vielen leckeren kleinen Zusätzen versehen. Ob nun Beeren, Nüsse oder Schokolade, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Damit dir niemals die Ideen ausgehen und du jederzeit ein leckeres, einmaliges Frühstück servieren kannst, haben wir hier noch weitere Inspirationen für dich:

War das noch nicht genug? Dann solltest du dir unsere Pfannkuchentorte mit Blaubeercreme und diese einfachen und schnellen Apfelpfannkuchen nicht entgehen lassen. Ob nun zum Frühstück oder einfach nur so: Genuss garantiert.

Ein schmackhaftes Frühstück gehört für dich zu einem guten Start in den Tag einfach dazu? Das sehen wir genauso. Aus diesem Grund haben wir noch weitere Rezepte wie Mozzarella-Omelett mit Kräutern oder selbstgemachtes Granola mit Skyr und Kiwi für dich vorbereitet. Lass dir diese Köstlichkeiten auf keinen Fall entgehen und genieße sie passend zu einer frischen Tasse Kaffee.

Schwierigkeit: Anfänger Vorbereitungszeit 30 min Gesamtzeit 30 Min. Beste Saison: Herbst

Beschreibung

Spinnennetz-Pfannkuchen eignen sich einfach hervorragend, wenn du dich geschmacklich bereits auf Halloween einstellen möchtest! Probiere sie hier und lass es dir schmecken.

Zutaten

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in einer großen Schüssel zu einem gleichmäßigen Teig verrühren. Bei Bedarf noch etwas mehr Mineralwasser oder Mehl hinzugeben. Den Teig nun in die Spritzflasche füllen und etwas Öl in einer Pfanne erhitzen.

  2. Zunächst drei gerade Striche in die Pfanne geben, sodass 8 "Stücke" entstehen. Nun die Stäbe miteinander dünn verbinden und den Spinnnennetz-Pfannkuchen vollständig ausbacken lassen. Vorsichtig aus der Pfanne nehmen und mit dem restlichen Teig genauso fortfahren. Mit Brombeeren servieren und genießen!

Markiert: